Schenna

das sonnige Dorf im Meranerland

Auf dem Sonnenhügel oberhalb von Meran in Südtirol, inmitten von Obstwiesen, liegt Schenna - auf 600 m.ü.d.M.
Das gesamte Gemeindegebiet von Schenna erstreckt sich über eine Fläche von 48 qkm und reicht von der Stadtgrenze Meran (300m) bis zu den Gipfeln der Sarntaler Alpen, dem Hirzer (2.781 m) und dem Ifinger (2.581 m). Neben dem Ortskern (600m) umfasst die Südtiroler Gemeinde weitere 6 Ortsteile, die von 716 m bis 1.536 m reichen: Verdins, St. Georgen, Schennaberg, Videgg, Unter- und Obertall. Jeder Ortsteil entzückt durch seine charakteristische Schönheit.
- 2.707 Einwohner, 48 km² Gemeindegebiet
300 Sonnentage im Jahr, milde Temperaturen, eine von mediterranen Einflüssen geprägte Landschaft mit Palmen, Fichten und Zypressen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu Berg und Tal, verhelfen Schenna zu seinem Ruf als ideales Urlaubsziel für Familien, Aktivreisende und Kulturliebhaber.

Familie erleben: Abenteuerliche Radtouren, spaßige Badeausflüge, spannende Kinderführungen in den Museen, oder actiongeladenes Kinderrafting für besonders Mutige... Hier findet Langeweile mit Sicherheit keinen Einzug!

Events in Schenna

Traditionell Zünftiges aus der Schenner „Bauernkuchl“, kunsthistorische Führungen durch den Ortskern, Höfewanderungen, Frühschoppen, Törggelerunden, Familienfeste... Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein.

Sie benutzen einen alten Browser, es kann zu Darstellungsproblemem kommen und Sie sehen eventuell nicht alle Inhalte. Informationen zur Aktualisierung des Browsers erhalten sie hier: browsehappy.com.